navi2_wirueberuns
navi2_communication
briefkopf4
navi1_wirueberuns
navi1_communication
navi1_home
navi1_humanskills
navi1_jobs
navi1_kontakt
navi1_netzwerkpartner
navi1_presse
navi1_referenzen
navi1_research
liniev
SAMS Network
Sales And Management Services
Michael Hennen
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Tel.: +49-2405-4526720
Fax: +49-2405-4526721
michael.hennen@sams-network.com
linie
pressemitteilungen_grau
Selbstreinigende Trommelmotoren für
Fördertechnik in der Lebensmittelindustrie
 
Wash & Go
 
Wermelskirchen / Sant’Antonino, 9. Mai 2007. Zur IFFA stellt Interroll erstmals Prototypen der neuen selbstreinigenden Trommelmotoren vor. Anlagenbetreiber profitieren von dieser Sonderfunktion durch verbesserte Hygienebedingungen, Kosteneinsparung beim täglichen Reinigen sowie erhöhte Ausfallsicherheit. Mit der Entwicklung des zum Gebrauchsmusterschutz angemeldeten Systems unterstreicht das Unternehmen erneut seine Technologieführerschaft. Die Serienproduktion ist für Ende 2007 geplant.
 
Mit dem integrierten Selbstreinigungsmechanismus der Trommelmotoren können vollständig selbstreinigende Förderanlagen gebaut werden. Dies ist für Zerlegebetriebe und alle anderen Lebensmittelproduzenten, deren Wertschöpfung im Wesentlichen über Fördertechnik effizient wird, von großer Bedeutung für beste Hygienebedingungen und Kosteneinsparungen im laufenden Betrieb: Werden nur 15 EUR pro Tag gespart, amortisiert sich der selbstreinigende Trommelmotor in etwas mehr als einem viertel Jahr (15 EUR x 67 Werktage = 1000 EUR / Quartal. Mehrkosten selbstreinigender Trommelmotor & Zubehör rund 1.000 EUR).
 
Funktionsprinzip und -umfang
Angeschlossen an eine Wasser- und Reinigungsmittelversorgung reinigt sich der Trommelmotor mit passend positionierten Düsen selbst. Gleichzeitig reinigt der Trommelmotor auch die Unterseite des Förderbandes im Bereich des Motors sowie die sich an der Umlenkung öffnenden Gelenke der Kunststoffmodulbänder. Basierend auf einem 135 mm Trommelmotor ist der selbstreinigende Trommelmotor mit einem zweiten Mantelrohr versehen worden, das über ein Kammerleitsystem das eingehende Spülmedium weitergibt. In den Achsen, von denen eine auch die Spannungsversorgung führt, wird die Flüssigkeit zugeführt und danach unterverteilt auf die Kammern. Rund 20 Düsen pro dm² Oberfläche sichern die flächendeckende Reinigung mit entsprechendem Druck. Selbst eingetrocknetes Blut und sonstiger hartnäckiger Schmutz wird vom Trommelmotorrohr entfernt. Gängige Förderketten führender Hersteller wurden ebenfalls den Reinigungstest unterzogen. Auch diese werden von der unteren Seite her und im Gelenkbereich bestens gereinigt. Die Oberfläche, die die Strahlen der Motordüsen nicht direkt erreichen können, bedarf zusätzlicher Reinigungsdüsen, die der Anlagenbauer jedoch ohne weiteres in sein Selbstreinigungskonzept integrieren kann, denn sollte die Anlage komplett selbstreinigend gebaut werden, muss an jeder Stelle des Förderers gereinigt werden.

 
Reinigungsvorgang

Die Reinigung erfolgt unter Bewegung. Zuerst wird geschäumt, darauf folgt eine Einwirkzeit und dann wird abgespült. Durch die Bewegung ist die lückenlose Reinigung der Modulbänder gewährleistet.
 
Portrait Interroll Gruppe
Die Interroll Gruppe ist eine weltweit führende Anbieterin von Komponenten und Subsystemen für Materialfluss, Fördertechnik und Automation. Die an der Schweizer Börse SWX kotierte Interroll beschäftigt rund 1300 Mitarbeiter in 27 Gesellschaften weltweit.

 
Pressekontakt:
Michael Hennen
SAMS Network
Sales And Management Services
Schulstraße 2
52134 Herzogenrath
Deutschland
Tel.: +49 (2407) 9517-600
Fax: +49 (2407) 9517-605
michael.hennen(at)sams-network.com
 
Product Management Interroll Trommelmotoren GmbH
Udo Eigenfeld
Interroll Trommelmotoren GmbH
Lothforster Straße 32-40
41849 Wassenberg
Deutschland
Tel.: 02432-9666-19
Fax: 02432-9666-20
u.eigenfeld(at)interroll.com
http://www.interroll.com/bdl
 
Leserkontakt Interroll Deutschland
Interroll Fördertechnik GmbH
Höferhof 16
D-42929 Wermelskirchen
Deutschland
Tel.: +49 21 93 23 147
Fax: +49 21 93 23 122
d-sales(at)interroll.com
www.interroll.de
Download Bild (JPG)
Download Text (PDF)
Weitere Sprachversionen verfügbar. Bitte Fahne klicken:
disk
inpr0701_web
ger
spa
swe
fra
fin
eng
dut
dan