navi2_wirueberuns
navi2_communication
briefkopf4
navi1_wirueberuns
navi1_communication
navi1_home
navi1_humanskills
navi1_jobs
navi1_kontakt
navi1_netzwerkpartner
navi1_presse
navi1_referenzen
navi1_research
liniev
SAMS Network
Sales And Management Services
Michael Hennen
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Tel.: +49-2405-4526720
Fax: +49-2405-4526721
michael.hennen@sams-network.com
linie
pressemitteilungen_grau
Messehighlight von der ITEG
 
Mit Penta’s multifunktionalem Cart-PC Move-IT werden Medizincomputer- Applikationen mobil
 
Vollwertiger mobiler Medizin-PC Arbeitsplatz
 
Puchheim, 25. April 2007 - Mit dem Cart-PC Move-IT stellte Penta zur ITEG erstmals das Pilotdesign eines multifunktionalen mobilen PC- Arbeitsplatzes für das medizinische Umfeld vor. Der Penta Cart-PC Move- IT ist für unzählige Medical-Applikationen bedarfsgerecht auslegbar: Sei es als PC für EKG, CT oder Radiologie, zentraler Patientenmonitoring- PC mit USV am Krankenbett, mobiler OP-PC inklusive Dokumentationsfunktionen, fahrbarer, kabelloser Stations-PC für die Visite und die Pflegedokumentation oder für den niedergelassenen Arzt bei wechselnden Sprech- bzw. Behandlungszimmern. Damit wird der aus dem Alltag der medizinischen Versorgung nicht mehr wegzudenkende Computer zum komfortablen Wegbegleiter und kann so die Präsenzzeiten am Point-of-Care drastisch erhöhen, bei gleichzeitiger Nutzungsoptimierung der Krankenhaus- und Praxis-IT mit den verbundenen Verbesserungen bei Informationsbeschaffung, Dokumentation, Abrechnung und Echtzeit-Archivierung aller relevanten Daten.
 
Der auf Leichtlauf-Rollen fahrende Penta Cart-PC Move-IT bietet eine Robustheit, die nah der eines soliden Krankenbetts ist. Das standfeste Cart ist elektrisch höhenverstellbar und somit für alle Größen von Menschen und Arbeitssituationen komfortabel anpassbar. Im Vergleich zu nicht wirklich konkurrierenden Lösungen mit konventionellen Notebooks auf Rollwagen oder tragbaren Tablet-PC ist der Penta Cart- PC Move-IT diebstahlsicher, für einen Steckdosen-unabhänigen Langzeit -Betrieb ausgelegt, deutlich ergonomischer, mit allen relevanten Medizin- Schnittstellen wie beispielsweise Kartenlesern oder Infusomat- Interfaces ausgerüstet und dank komplett geschlossenem und lüfterlosem PC-Gehäuse auch für den OP-Bereich geeignet. Die Serienproduktion in der Auslegung für mobile Stationsrechner sowie eine Variante für den Minimalinvasiven-OP mit hochauflösenden Monitoren ist für das zweite Halbjahr geplant. Individuelle Konfigurationen werden auf Anfrage umgesetzt.
 
Die Technik im Detail
Der EN60601-1 und EN60601-1-2 konforme Penta Cart-PC Move-IT ist ausgestattet mit einem 68 Ah Akkupack mit intelligentem Lademanagement, einem super schnellen integrierten Rechner mit in der Performance bedarfsgerecht auslegbarem Prozessor-Modul auf Basis des Standards COM Express. Darüber hinaus bietet das System alle Schnittstellen, die heute Stand der (Medical-)PC-Technik sind: Sicherheitszugang über Fingerprint, Kartenleser, USB 2.0, Bluetooth, galvanisch getrennte serielle Schnittstellen, Kommunikation über Gbit oder Wireless Lan, SATA und PEG, um nur einige Highlights zu nennen. Die Monitor-Bestückung ist bedarfsgerecht hinsichtlich Größe, Güte und Anzahl sodass für jede Applikation die passende Kombination zur Verfügung gestellt werden kann. Mit Speicherkapazitäten bis in den Terabyte-Bereich (1 Million Megabyte) und schnellem internen Datenprocessing via Multi-Core-Technoloie und PCI Express sind selbst anspruchsvollste Medical Imaging-Applikationen ein potentieller Anwendungsbereich des Penta Cart-PC Move-IT.
 
Über Penta
Die PENTA GmbH mit Hauptsitz in Puchheim und eigenen Niederlassungen in Berlin, Deggendorf, Düsseldorf-Haan, Stuttgart und Eschenbach (Schweiz) sowie zahlreichen ausländischen Vertriebsrepräsentanzen und Vertretungen ist führender Hersteller von lüfterlosen PC-Systemen für die Medizintechnik, Industrie (Metall, Chemie, Lebensmittel,..) und Logistik. Das mittelständische Unternehmen wurde 1995 gegründet und zählt im Bereich Medizintechnik OEM wie Schiller, Image Device, Imaging Services, Stoss Medica und Invitec sowie zahlreiche Kliniken, Medizinzentren und Praxen zu seinen Kunden.

 
Zum Abdruck freigegeben. Bei Abdruck bitten wir um die Zusendung je eines Belegexemplars.

 
Pressekontakt
Dipl.-Betrw. Michael Hennen
SAM´S Network
Schulstraße 2
52134 Herzogenrath
Tel.:02407-9517-600
Fax: 02407-9517-605
michael.hennen@sams-network.com
 
Leserkontakt Deutschland
Helmut Müller
PENTA GmbH
Lindberghstr. 7
82178 Puchheim
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 / 800 722 - 0
Fax +49 (0) 89 / 800 722 - 28
helmut.mueller@PENTA.de
http://www.PENTA.de
 
Leserkontakt Schweiz
Remo Métry
PENTA International AG
Alte Schmerikonerstrasse 3
8733 Eschenbach
Switzerland
Tel.:+41 (0) 55 / 282 28 82
Fax +41 (0) 55 / 282 15 03
metry@penta.li
http://www.penta.li
 
Leserkontakt Österreich
Reinhard Zehetgruber
next system Vertriebsges.m.b.H.
Dresdner Straße 68/1/3
1200 Wien
Österreich
Tel. +43/1/33166-0
Fax +43/1/33166-100

Zehetgruber@nextsystem.at
www.nextsystem.at
disk
pepr0706_web